top of page
DSC_2384.JPG
  • AutorenbildAdmin

Berlin, Berlin, wir waren in Berlin!

Aktualisiert: 27. Sept. 2023

„Berlin, Berlin - Wir fahren nach Berlin!“ hieß es am Sonntag, den 03.

09.2023 als sich der SCW nach langer Pause und Planung wieder einmal auf einen Vereinsausflug begab. Mit knapp 40 Teilnehmern und einer Altersspanne von 14 - 69 zeigten wir uns generationsübergreifend und ebenso bunt durchmischt wie die Bundeshauptstadt selbst.

Gut durchmischt dann auch die Getränke des ersten Abends, als alle zusammen mit dem SPD-Bundestagsabgeordneten Kevin Leiser, der als Ausschussmitglied des SCW den Ausflug vor über 2 Jahren initiierte, dessen 30. Geburtstag feierten. Da Kevin selbst auch noch die Kickstiefel für die aktiven Fußballer des SCW schnürt, gab es als kleines Geburtstagsgeschenk auch gleich das erste personalisierte Exemplar der neuen SCW-Trikotkollektion (siehe Foto).

Weiter ging es am Montagmorgen mit dem Besuch des Bundestags und einer anschließenden Politdiskussion, ehe bis zum Dienstagnachmittag die Zeit zur freien Verfügung genutzt wurde. Vom Brandenburger-Tor ausgehend folgten alle Teilnehmer*innen von KaDeWe, über Stasi- und DDR Museum bis hin zur Spreerundfahrt ihren Interessen und trafen sich gegen später Stunde in der ausgemachten Hauptattraktion Berlins – dem hotelnahen Café Sambuca – wieder.

Das Highlight und der eigentliche Anlass des Berlin-Ausflugs folgte am Dienstagabend mit dem Spiel des SCW gegen den FC Bundestag. Während beim Gastgeber aus Berlin Mitglieder aller Parteien und auch Hohenlohes CDU-Abgeordneter Christian von Stetten sowie natürlich Kevin Leiser selbst aufliefen, präsentierte sich das Team des SCW bei herrlichstem Fußballwetter auch hier gender- und generationsübergreifend bunt gemischt. In einem umkämpften, aber jederzeit fairen Spiel konnte sich unser Mixed-Team letztendlich verdient mit 3:0 durchsetzen.


Kevin Leiser, der je eine Halbzeit bei beiden Teams auflief, zum Spiel:


„Der FC Bundestag ist geprägt von Zusammenhalt, Fairness, Respekt und Disziplin. Hier spielen Abgeordnete verschiedener Fraktionen, aus den Regierungsfraktionen sowie aus der

Opposition, zusammen in einem Team. Es hat mich riesig gefreut, dass mein Heimatverein gegen den FC Bundestag angetreten ist. Das wird in die Geschichte unseres Vereins eingehen“,


Die dritte Halbzeit, die mit den Teilnehmer*innen des Ausflugs und den Spielern des FC Bundestags im Hofbräuhaus Berlin begann und überraschenderweise im Café Sambuca endete, rundete den schönen Dienstagabend und den Ausflug letztendlich gebührend ab.

Die beiden Teams gemeinsam vor dem Spiel

Alles in allem ein großartiges Comeback des SCW-Vereinsausflugs und an dieser Stelle ein großes Dankeschön an Jonas und Andi für die tolle Organisation, sowie an Kevin für das Ermöglichen des einmaligen Spiels gegen den FC Bundestag und die Organisation des Bundestagbesuchs.


So blieben auf der Heimfahrt am Mittwoch nur noch zwei Fragen ungeklärt:


Gibt’s im Cafe Sambuca eigentlich auch Kaffee?

&

Wann gibt’s den nächsten SCW Vereinsausflug?


„Berlin, Berlin - Wir waren in Berlin!“



Von links nach rechts: Patrick Brenner, Christian von Stetten, Jonas Hirschmann, Schiedsrichter Bernd Weiser, Mahmut Özdemir (Kapitän des FC Bundestag), Kevin Leiser

Comments


bottom of page